Impressionen

    Cross     Große lesen für Kleine

    Cross     Mathematikwettbewerb 2018


    Cross     Friedberg meine Stadt

Termine

22.06. bis 05.08.2018
Sommerferien

06.08.2018
Klassenunterricht

07.08.2018
ab 08:30 Uhr

Aufnahme Jahrgang 5
in der Turnhalle
ab 10:00 Uhr
Aufnahme Jahrgang 1
in der Turnhalle


Terminplan

    Termine


24.03.2018 bis
08.04.2018

Osterferien


Das neue GTA-Heft gibt es zum Download unter Ganztagsangebot!         


Besucher seit dem 13.07.2010:
        Counter

      Musik

      wtkedu

ARS Drohne

Einladung zur Einschulungsfeier der neuen ersten und fünften Klassen am Dienstag, 7. August 2018

Um 8:30 Uhr begrüßt die Schulgemeinde die neuen Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs und um 10:00 Uhr die des 1. Jahrgangs mit ihren Familien.

Als Ehrengast empfangen wir Frau Landesministerin Lucia Puttrich zur Einschulung der Erstklässler.

 

Herzlich Willkommen,
wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule!

Wir laden Sie ein, ein wenig auf unserer Homepage zu stöbern und sich zu informieren. Hier werden Sie viel über unsere Schulgemeinde und über unser differenziertes Bildungsangebot erfahren.

Als integrierte Gesamtschule sind wir eine Schule für alle Kinder.
Wir ermöglichen Ihren Kindern, sich ihrem Leistungsvermögen und ihren Begabungen entsprechend bestmöglich zu entwickeln und legen Wert darauf, jedes Kind in der Entwicklung einer hohen Fachkompetenz sowie in seiner zunehmenden Selbstständigkeit und Persönlichkeit zu fördern. Dies in einem Raum sozialer und emotionaler Wertschätzung.

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule können nach der Jahrgangsstufe 10 in die gymnasiale Oberstufe versetzt werden. Ebenso können alle Abschlüsse bis zur Jahrgangsstufe 10 erreicht werden.

Die Lehrerinnen und Lehrer arbeiten eng in Jahrgangsteams zusammen. Sie bereiten den Unterricht gemeinsam vor, erarbeiten Materialien auf unterschiedlichen Niveaus für nachhaltiges Lernen, zunehmende Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.
Um allen Lernenden gerecht zu werden, eröffnen wir Lerngelegenheiten, die die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen, wie das individuelle Leistungsniveau, Lerntempo und Talente berücksichtigen.

An der Adolf-Reichwein-Schule geschieht Bildung in Schule von Anfang an.
Ihre Kinder können unsere Schule sowohl ab der Jahrgangsstufe 1 oder auch mit dem Übergang von einer Grundschule in die Jahrgangstufe 5 besuchen.
Sowohl in der Jahrgangsstufe 1 wie auch in der Jahrgangsstufe 5 wachsen Ihre Kinder begleitet in unsere Schule hinein.
Wir sind sehr stolz darauf, dass Kinder und Jugendliche aus vielen Orten mit einem großen Einzugsgebiet unsere Schule besuchen.

Wir ermöglichen an der Adolf-Reichwein Schule einen möglichst langen gemeinsamen Lernweg. Ebenso gilt es auch, schneller Lernende optimal auf die Herausforderungen der Berufs- und Studienwelt mit zusätzlichen Angeboten vorzubereiten.

Sie erleben eine aktive Schule mit einem Ganztagsangebot über den Pflichtunterricht hinaus mit Lern- und Übungsangeboten, Förderunterricht und Angeboten zur Förderung von Begabungen. Als lebendige Schule, ganz im Sinne Adolf Reichweins, freuen wir uns darüber, dass Eltern intensiv im Förderverein, über die Elternbeiräte aber auch die Schülerinnen und Schüler in unserer Schulgemeinde mitwirken.

Sie sind uns mit Ihrem Kind herzlich willkommen!


Dieter Maier
Schulleiter